Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Trier

Themenschwerpunkt Arbeit

Lunch Lecture Saarbrücken

Wie arbeiten wir morgen? Digitalisierung als Chance und Herausforderung

TERMINVERLEGUNG!
NEUER TERMIN: Mittwoch, 01. Februar 2017,
12:30 - 14:00 Uhr,
Casino Restaurant am Staden, Saarbrücken

"Industrie 4.0" oder "Arbeit 4.0" sind derzeit die Schlagwörter, wenn es um die (nahe) Zukunft der Wirtschafts- und Arbeitswelt geht.
Was bringt die Digitalisierung mit sich? Welche Möglichkeiten, welche Herausforderungen oder Gefahren? Was bedeutet der Umbruch für unsere Art der Arbeit?
Und wie können Unternehmen und Politik den Wandel verantwortungsvoll gestalten?
Die saarländische Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, Frau Anke Rehlinger, möchte im Rahmen der Lunch Lecture Saarbrücken, aus ihrer Sicht Antworten auf diese Fragen geben und zur Diskussion anregen.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Die Gemeinwohl-Ökonomie

Ein Alternatives Wirtschaftsmodell

Freitag, 3. Februar 2017, 17:00-19.00 Uhr
Trier

Banken-, Finanz-, Euro-, Wirtschafts-Krisen sind zum Dauerzustand geworden. Gesucht sind alternative Modelle des Wirtschaftens, die Nachhaltigkeit, sozial Gerechtigkeit und gutes Leben im globalen Maßstab ermöglichen. Ist die "Gemeinwohl-Ökonomie" ein solches alterantives Wirtschaftmodell, das aus den Krisen der Gegenwart gerausführt? Statt auf Gewinnstreben und Konkurrenz baut sie auf Gemeinwohl-Streben und Kooperation. Das visionär-reale Modell der "Gemeinwohl-Ökonomie" wird von einer zivilgesellschaftlichen Bewegung in über 40 Staaten getragen. Mehr als 2000 Unternehmen unterstützen das Modell, 350 von Ihnen haben bereits eine Gemeinwohl-Bilanz erstellt.

Der erfolgreiche Autor und politische Aktivist Christian Felber hat gemeinsam mit zwei Dutzend UnternehmerInnen diese Modell entwickelt. Er wird in seinem Vortrag die ethischen Grundzüge der Gemeinwohl-Ökonomie vorstellen und über weltweite Erfahrungen mit diesem "Wirtschaftsmodell mit Zukunft" berichten.

Veranstaltungsort: Philosophische-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV), Vallendar

Weitere Informationen zu dem Vortrag finden Sie in unserem Flyer.